Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/bet-at-home Ratgeber/Bet-at-Home Hunderennen – Echte Gewinnchancen?

Bet-at-Home Hunderennen – Echte Gewinnchancen?

bet-at-homeWer die Geschichte der seriösen Wettanbieter betrachtet und sich mit deren geschichtlichen Hintergrund beschäftigt, wird sich sehr schnell bei den Pferderennen Sportwetten wiederfinden. Neben den Buchmacherangeboten auf die Galopp- und Trabrennen hat sich in England jedoch noch eine zweite Sportart etabliert – die Hunderennen.

Im Ratgeber haben wir uns explizit den Bet-at-Home Hunderennen zugewandet. Bietet der deutsch-österreichische Onlinebuchmacher, welcher bekanntlich auf den mitteleuropäischen Markt spezialisiert ist, tatsächlich Quoten für die schnellen Vierbeiner an? Wenn ja, mit welchen Angeboten ist zu rechnen? Lassen sich die Ergebnisse seriös im Vorfeld bestimmen? Tragen die Bet-at-Home Hunderennen zum Erreichen der Bonusfreispielbedingungen bei? Alle relevanten Informationen gibt’s für Dich im folgenden Test der Bet-at-Home Sportwetten.

Die Fakten zu den Bet-at-Home Hunderennen

  • Keine klassischen Wettangebote vorhanden
  • Hunderennen nur als virtueller Sport
  • Hohe Gewinnchancen vorhanden
  • Keine Bonusrelevanz

Jetzt zum Wettanbieter Bet-at-Home »

Gibt’s echte Bet-at-Home Hunderennen im Wettangebot?

Um die entscheidende Frage sofort zu beantworten. Bet-at-Home Hunderennen werden vom einheimischen Buchmacher nicht angeboten. Der Wettanbieter konzentriert sich klar auf die in Mitteleuropa beliebten Sportarten – Hunderennen zählen nicht dazu. Übrigens sind die Hunderennen in Deutschland aufgrund der strengen Tierschutzbestimmungen im Gegensatz zu Großbritannien sogar verboten. Es verwundert also nicht wirklich, dass es keine Bet-at-Home Hunderennen im Portfolio gibt.

bet-at-home Hunderennen

Die alternativen Wettanbieter – unsere Tipps

User, welche unbedingt ihre Tipps auf die Rennen der Hunde setzen möchten, müssen definitiv auf einen anderen seriösen Wettanbieter im Internet ausweichen. Unsere Empfehlungen an dieser Stelle sind:

  1. bet365
  2. Ladbrokes
  3. William Hill

Alle drei Buchmacher arbeiten mit einem sehr umfangreichen Wettangebot im Bereich des Hundesports. Ladbrokes besitzt in Großbritannien sogar einige Rennbahnen.

 

bet365
97/100
  • Über 10,4 Millionen Kunden vertrauen bet365 bereits
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz in Schleswig-Holstein
100€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
bet365 Bonus
Betway
93/100
  • Kundensupport in deutscher Sprache
  • Viele beliebte Zahlungsmethoden wie bspw. PayPal
250€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Betway Bonus
Sportingbet
93/100
  • Zusätzlicher 5€ No Deposit Exklusivbonus
  • Livechat verfügbar
150€
100% Einzahlungsbonus
Einlösen
Sportingbet Bonus

Bet-at-Home Hunderennen – virtuell

So ganz ohne Bet-at-Home Hunderennen geht’s dann aber doch nicht. Der deutsche Buchmacher bietet die Läufe in seiner virtuellen Sportsektion an. Hierbei handelt es sich um computeranimierte Wettkämpfe, also nicht um ein reelles Hunderennen.

Angebote

Auf die Läufe kann rund um die Uhr gewettet werden. Die Rennen starten im Takt von zwei Minuten. Ein Bet-at-Home Hunderennen ist nach ca. 30 Sekunden beendet. Im übertragenen Sinne kann hierbei von echten Livewetten gesprochen werden.

Quoten und Gewinnchancen

Die Wettquoten sind extrem hoch. Zu beachten ist, dass die Tipps nicht nur auf den Sieg eines Starters gesetzt werden können. Die höchsten Gewinnchancen gibt’s, wenn beispielsweise ein kompletter Einlauf vorhergesagt wird. Wettquoten von 100 sind dann keine Seltenheiten. An jedem virtuellen Bet-at-Home Hunderennen nehmen sechs Starter teil.

Die Funktionsweise

Die Läufe werden in Ton und Bild perfekt dargestellt. Vor jedem Rennen werden die Teilnehmer kurz vorgestellt, zum Beispiel mit den Statistiken der letzten Wettkämpfe. Da es sich aber wie gesagt „nur“ um einen animierten Computerwettkampf handelt, müssen die User ohnehin auf ihr Glück vertrauen.

Virtueller Bet-at-Home Sport – die weiteren Angebote

Die Bet-at-Home Hunderennen sind nur ein Teil der virtuellen Sportsektion des Buchmachers. Zusätzlich haben die Kunden rund um die Uhr die Möglichkeit auf fiktive Tennisturniere sowie auf eine eigene virtuelle Fußball-Liga zu setzen. Das Gesamtangebot ist ansprechend. Bet-at-Home gehört im virtuellen Sport zum Kreis der erweiterten Marktführer.

Die Bet-at-Home Hunderennen und der Bonus

Die Bet-at-Home Hunderennen tragen nicht zum Freispielen vom Wettbonus bei. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der virtuelle Sport komplett ausgeschlossen. Die gleiche Regel trifft auf das Online Casino sowie auf die Pokerarena zu. Der Bet-at-Home Bonus darf nur im „normalen“ Sportwettensektor freigespielt werden. Dort gibt’s jedoch keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Disziplinen, Märkte und Optionen. Die Kunden haben komplett freie Hand. Es spielt keine Rolle ob auf Fußball, die Eishockey Sportwetten, Tennis oder Basketball gesetzt wird.

Los geht’s beim Onlineanbieter mit einem 50%igen Bet-at-Home Einzahlungsbonus von zu 100 Euro. Für die Aktivierung ist innerhalb von zehn Tagen nach der Registrierung der Bet-at-Home Gutscheincode „FIRST“ einzugeben.

Bet-at-Home Einzahlungsbonus

Wer die höchste Prämie erhalten möchte, muss einen eigenen Deposit von 200 Euro vornehmen. Bet-at-Home legt dann 100 Euro obendrauf, so dass das Wettvergnügen mit 300 Euro startet.

Ehe über die Gewinne und den Bonus verfügt werden darf, muss das Startkapital viermal bei einer Mindestquote von 1,7 gedreht werden. Die Wettquotenregel gilt für Einzel-, Kombinations- und Systemwetten. Die Rollover Vorgaben sind innerhalb von drei Monaten zu erfüllen.

Der Bet-at-Home Neukundenbonus darf einmalig von jedem User aktiviert werden. Er gilt nahezu weltweit. Ausgeschlossen sind lediglich folgende Staaten: Armenien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Israel, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mexiko, Norwegen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Spanien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika und Weißrussland.

Fazit: Bet-at-Home Hunderennen – nicht mehr als ein Spaß

Wir wollen in der Bewertung der Bet-at-Home Hunderennen kein komplettes Pro oder Contra aussprechen. Jeder Kunde muss sich bewusst sein, dass beim virtuellen Sport das Risiko sehr hoch ist. Eine seriöse Wettanalyse ist nicht wirklich möglich. Anderseits wird genau dieser Fakt mit sehr hohen Wettquoten belohnt.

Abschließend fassen wir unsere Details zu den Bet-at-Home Hunderennen nochmals zusammen.

  1. Keine Angebote von den Rennbahnen aus England
  2. Hunderennen gibt’s nur in der virtuellen Form
  3. Die Tipps sind nicht bonusrelevant

Jetzt zum Wettanbieter Bet-at-Home »

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: