Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Ratgeber/bet-at-home Ratgeber/Bet-at-Home Einzahlungsbonus – 100 € jetzt und hier

Bet-at-Home Einzahlungsbonus – 100 € jetzt und hier

bet-at-home

Neue Sportwettenfans, welche sich für Bet-at-Home als Buchmacher entscheiden, begehen mit Sicherheit keinen Fehler. Der Wettanbieter aus Österreich, welcher mittlerweile seit vielen Jahren in Deutschland zu Hause ist, kann mit einem sehr ansprechenden Wettangebot und guten Serviceleistungen überzeugen. Natürlich gibt’s für die neuen Mitspieler einen Bet-at-Home Bonus.

Im Ratgeber haben wir den Bet-at-Home Einzahlungsbonus für Dich bis ins letzte Details genau analysiert. Lohnt es sich die Prämie anzunehmen? Wie wird diese eingelöst? An welche Durchspielbedingungen ist der Bet-at-Home Einzahlungsbonus geknüpft? Alle relevanten Fakten liest Du in unserem kleinen Test.

Die Fakten zum Bet-at-Home Einzahlungsbonus

  • 50%ige Matchprämie auf die erste Einzahlung
  • Maximale Summe bei 100 Euro
  • Gutscheincode ist innerhalb von zehn Tagen einzugeben
  • Alle Transferwege sind gültig
  • Keine Mindesteinzahlung vorgeschrieben

Jetzt den Bet-at-Home Einzahlungsbonus einlösen»

Die finanziellen Details vom Bet-at-Home Einzahlungsbonus

Für den Bet-at-Home Neukundenbonus gibt’s keine vorgeschriebene Mindesteinzahlung. Die Überzahl der Transferwege darf aber ohnehin erst ab zehn Euro genutzt werden. Lediglich die Bet-at-Home Paysafecard wird bereits ab fünf Euro an der Kasse akzeptiert. Die Kunden haben übrigens bei der Wahl der Transfermethoden komplett freie Hand. Es gibt keine ausgeschlossenen Bezahlwege. Dies ist bei anderen Onlinebuchmacher nicht immer Standard, wie unser Sportwetten Startbonus Vergleich belegt.

100€
50% Bonus
Einzahlung
+
Bonus
100
=
Wettguthaben
300
Bonus einlösen

Zahlt der Kunde beim Buchmacher einen kleinen Betrag von zehn Euro ein, so erhält er einen Bet-at-Home Einzahlungsbonus von fünf Euro. Wer die komplette Prämiensumme ausschöpfen möchte, muss einen Deposit von 200 Euro vornehmen, um im Anschluss mit 300 Euro loszulegen.

So sicherst Du Dir den Bonus

Beim Einlösen vom Bet-at-Home Einzahlungsbonus solltest Du in der Praxis keinerlei Schwierigkeiten haben. Zu beachten ist jedoch, dass die Neukundenprämie nicht automatisch aufgebucht wird. Die Aktivierung erfolgt mit einem klassischen Bet-at-Home Gutscheincode.

Bet-at-Home Einzahlungsbonus

Die wichtigsten Schritte haben wir Dir in der folgenden Anleitung zusammengestellt:

  • Schritt 1: Melde Dich als neuer Kunde beim Buchmacher an. Nach unseren Bet-at-Home Erfahrungen benötigst Du hierfür keine fünf Minuten.
  • Schritt 2: Vollziehe deine erste Einzahlung. Idealweise überweist Du direkt 200 Euro, um Dir die Maximalsumme zu sichern. Beim Transfervorgang an der Buchmacherkasse musst Du keinerlei Besonderheiten beachten.
  • Schritt 3: Gehe in Deiner Spielerlounge ins Menü „Konto verwalten“ und danach auf „Gutscheine und Boni“. Gib hier den Bet-at-Home Voucher Code „FIRST“ ein. Beachte, dass Du hierzu „nur“ zehn Tage ab dem Registrierungsdatum Zeit hast.
  • Schritt 4: Der Bet-at-Home Bonus wird Dir freigeschalten und steht sofort zum Einsatz bereit.

Jetzt den Bet-at-Home Einzahlungsbonus einlösen»

So wird der Wettbonus freigespielt

Der Bet-at-Home Einzahlungsbonus ist natürlich mit entsprechenden Freispielbedingungen verbunden, ehe eine Auszahlung beantragt werden darf. Der Wettanbieter schreibt an dieser Stelle einen vierfachen Rollover des Startkapitals vor, ehe zur Kasse geschritten werden darf. Es gilt die Mindestwettquotenvorschrift von 1,7 – sowohl für Einzel-, Kombi- und System-Tipps. Welche Sportarten und Märkte Du auswählst bleibt Dir überlassen. In den Geschäftsbedingungen gibt’s keine Einschränkungen. Du musst nicht auf die Topereignisse setzen, sondern kannst Dich beispielsweise auch für die 3. Liga Sportwetten entscheiden. Wichtig ist, dass alle Umsatzbedingungen innerhalb von drei Monaten abgearbeitet werden.

Der Bet-at-Home Einzahlungsbonus darf einmalig von jedem Spieler beansprucht werden. Die interne Zuordnung erfolgt anhand der Personendaten, des Haushaltes, des Zahlungsweges sowie der IP-Adresse. Der Welcome Bonus gilt nur für die Sportwetten. Ein Übertrag ins Online Casino oder in Pokerarena ist ausgeschlossen. Ungültig sind zudem Einsätze auf die Bet-at-Home Hunderennen im virtuellen Sportsektor.

Bet-at-Home seriös oder ein Wackelkandidat?

Natürlich ist der Bet-at-Home Einzahlungsbonus nicht der entscheidende Punkt, auf welchen vor einer Registrierung geschaut werden sollte. Wichtiger ist die Seriosität vom Buchmacher. Nach unseren Wettanbieter Erfahrungen gibt’s an dieser Stelle jedoch keine zwei Meinungen. Bet-at-Home gehört zur Riege der seriösen Wettanbieter im Internet. Für den Anbieter spricht natürlich die Kundenzahl. Über vier Millionen User haben sich schon für Bet-at-Home entschieden. Doch auch die äußeren Qualitätsmerkmale sind stimmig, was sich auch in der Platzierung von Bet-at-Home in unserem Wettanbieter Vergleich widerspiegelt.

Offiziell gehört der Sportwettenanbieter zur renommierten Betclic Everest Gruppe – einem Big Player der internationalen Glücksspielszene. Die Aktien der Bet-at-Home Holding, welche seit vielen Jahren in Düsseldorf zu Hause ist, werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Die Vermarktung der Wetten erfolgt mit einer EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority. Bet-at-Home ist Hauptsponsor von Hertha BSC Berlin und Premium Partner beim FC Schalke 04. Für beide Clubs gibt’s teilweise spezielle Bundesliga Sportwetten, welche in dieser Form nur Bet-at-Home auf dem Bildschirm hat. Nicht zu vergessen ist, dass Bet-at-Home PayPal Ein- und Auszahlungen ermöglicht. Die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Finanzdienstleister ist ebenfalls ein unwiderlegbares Sicherheitskennzeichen.

Fazit: Bet-at-Home Einzahlungsbonus – fair, aber kein Renner

Der Bet-at-Home Einzahlungsbonus ist fair konzipiert. Der Onlinewettanbieter beweist an dieser Stelle deutlich, dass er seriös arbeitet. Anderseits muss natürlich eingeschränkt werden, dass die Willkommensprämie hinter den Marktführern zurücksteht. Vor allem prozentual ist der Welcome Bonus kein Renner. Auch der Rollover Faktor und die Mindestquote siedeln sich eher im Mittelfeld an.

Abschließend nochmals die Key-Facts zum Bet-at-Home Einzahlungsbonus.

  1. Maximaler Wert 100 Euro
  2. Push um 50% des Deposits
  3. Aktivierung mit dem Code „FIRST“
  4. Mindestquote 1,7
  5. Vierfacher Startkapitalumsatz

Jetzt den Bet-at-Home Einzahlungsbonus einlösen»

Autor Chris Schneider
noch keine Bewertung
0 Kundenrezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sag uns deine Meinung zum Anbieter / Thema
Kundenrezension verfassen
Noch keine Kundenrezension vorhanden. Sei der Erste!

Jetzt eine Bewertung schreiben!

Bewertung: