Wettanbieter Vergleich/Wett-Tipps/Champions League Wett Tipps/Wett Tipps FC Barcelona – Manchester United am 16.4.2019

Wett Tipps FC Barcelona – Manchester United am 16.4.2019

Champions League Wett Tipps | 16.04.2019 - 21:00 Uhr - Camp Nou in Barcelona

Durch das Eigentor in der ersten Halbzeit des Hinspieles führt der FC Barcelona mit 1:0. Auch wenn der Sturm von Barcelona nicht selbst traf, hatte das Team das Spiel doch in der Hand. In der ersten Halbzeit verdankte Barcelona die Führung hauptsächlich der Abwehr. Die zweite Halbzeit wirkte, als würde Barcelona das Ergebnis genügen und Manchester United hatte nicht die Mittel um der gegnerischen Abwehr gefährlich zu werden.

Tipp
Beste Quote
1,33
Wettanbieter
888sport
Aktueller Bonus
200
Jetzt wetten
Heimsieg 1
75.19%
Beste Quote
1,33
Unentschieden
47.62%
Beste Quote
2,10
Auswärtssieg 2
35.71%
Beste Quote
2,80

Das Rückspiel der Partie FC Barcelona gegen Manchester United im Viertelfinale der Champions League wird am Dienstag, den 16. April 2019 um 21:00 angepfiffen. Ort der Begegnung ist Camp Nou in Barcelona. Nach dem Sieg im Hinspiel führt der FC Barcelona mit 1:0. Der Barcelona gewann das Achtelfinale mit 5:1 gegen Olympique Lyon. Manchester United qualifizierte sich für das Viertelfinale mit 3:3 Toren gegen Paris St. Germain

FC Barcelona
Ernesto Valverde
Manchester United
José Mourinho
Formkurve der Mannschaften
FC Barcelona
SSUUS
Manchester United
NSNNS
Heimbilanz vs. Auswärtsbilanz
FC Barcelona
SUSSS
Manchester United
SNSSU

Beste Quoten und Wettempfehlungen

Der FC Barcelona hat das Hinspiel durch ein Eigentor des Gegners gewonnen, deswegen sollte das Team vor heimischer Kulisse von Anfang an darauf bedacht sein selbst nachzulegen. In der Gruppenphase und Achtelfinale gelang Barcelona das erste Tor in 7 von 8 Spielen. In dem Fall, dass die reguläre Spielzeit torlos verbleibt, gibt es bei dieser Wette den Einsatz zurück. Diese Wette wird nicht von jedem Anbieter angenommen. Die beste Quote hat 888sport mit 1,33.

Einsatz für einen Tipp Erstes Tor Team 1/ No Goal No Bet

9/10

Der FC Barcelona wird sich nicht darauf verlassen ein torloses Unentschieden über die Zeit zu bringen, auch wenn das den Einzug ins Viertelfinale bringt. Dieser Tipp war in der Gruppenphase und Achtelfinale in 4 von 8 Spielen erfüllt, inklusive dem 5:1-Sieg über Olympique Lyon. Die beste Quote für diesen Tipp hat 888sport mit 2,10.

Einsatz für einen Tipp Halbzeit/ Endstand Team 1/ Team 1

6/10

Vor heimischem Publikum sollte der FC Barcelona in der Lage sein alle Qualitäten gegen Manchester United auszuspielen. In der Gruppenphase und Achtelfinale gelangen Barcelona 5 zu-Null-Spiele und Manchester musste im gleichen Zeitraum den Platz 4 mal ohne eigene Treffer verlassen. Für den Tipp, dass der FC Barcelona den Gegner ohne Gegentor besiegt und in die nächste Runde einzieht, hat 888sport mit 2,80 die beste Quote.

Einsatz für einen Tipp Team 1 siegt zu Null

3/10

Fakten, Daten & Serien zu FC Barcelona

Für dieses Viertelfinale qualifizierte sich der FC Barcelona mit einem torlosen Remis und einem 5:1-Sieg gegen Olympique Lyon. Die Mannschaft war zwischen 1961 und 2015 8 mal im Finale und gewann 5 mal den Titel. In der Primera Division hält der FC Barcelona seit dem 14. Spieltag die Tabellenführung und war auch vorher nie tiefer als Platz 3. Top-Torschützen sind Lionel Messi mit 8 Toren und Ousmane Dembele mit 2 Toren.

  • 0:1-Sieg im Hinspiel
  • 5:1-Sieg gegen Lyon
  • National Platz 1
  • National 73 Punkte aus 31 Spielen
  • National 81:31 Tore

Fakten, Daten & Serien zu Manchester United

Manchester United konnte sich für dieses Viertelfinale mit 3:3 Toren über 2 Spiele mit Hilfe der Auswärtstor-Regel qualifizieren. Das Team war bereits 3 mal Sieger der Champions League und stand 5 mal im Finale. In der Premier League steht Manchester United nach einem Spielverlust wieder auf Platz 6, hat also zur Zeit die Anwärterschaft auf einen europäischen Wettbewerb in der nächsten Saison verloren.

  • Manchester schlägt Paris im Achtelfinale
  • National Platz 6
  • National 61 Punkte aus 32 Spielen
  • National 61:43 Tore

Head-to-Head: FC Barcelona – Manchester United

Insgeamt können der FC Barcelona und Manchester United auf 9 Duelle in der Champions League zurückblicken. In den Jahren 2009 und 2011 standen sich die beiden Teams bereits in Finals gegenüber, die beide Barcelona gewann. Vorher bestritten die beiden bereits Spiele in der Gruppenphase und ein Halbfinale. 2008 gewann Manchester den Wettbewerb. Manchester war zwischen 1968 und 2011 5 mal im Finale und gewann 3 mal. Barcelona zählt 5 Titel in 8 Finals.

  • Barcelona gewinnt Hinspiel
  • Barcelona 5 Titel bei 8 Finalteilnahmen
  • Manchester 3 Titel bei 5 Finalteilnahmen
  • Barcelona siegt in 4 von 9 Duellen
  • Manchester gewinnt einmal in 9 Duellen

FC Barcelona gegen Manchester United: Tore und Gegentore

Der FC Barcelona gewann das Hinspiel mit 0:1. Manchester United traf in 9 Duellen in der Champions League 10 mal und Barcelona kommt auf 18 Treffer. In den 9 Spielen dieser Saison traf Manchester 10 mal und bekam 8 Gegentore. Barcelona hat über den bisherigen Verlauf des Wettbewerbs ein Torverhältnis von 20:6. Manchester spielte 3 mal zu Null und konnte 4 mal nicht treffen. Barcelona spielte 4 mal zu Null und traf selbst einmal bei einem torlosen Remis nicht.

  • Barcelona gewinnt Hinspiel mit 0:1
  • Barcelona trifft 20 mal in 9 Spielen
  • Barcelona trifft 18 mal in 9 Duellen
  • Manchester trifft 10 mal in 9 Spielen
  • Manchester trifft 10 mal in 9 Duellen

Fazit: Der FC Barcelona hat die letzten drei Partien gegen Manchester United gewinnen können, jeweils das Finale in den Jahren 2009 und 2011 und das Hinspiel dieser Begegnung. Die Überlegenheit ist auch an der Position in der nationalen Liga gut zu sehen, während Barcelona mit 73 Punkten aus 31 Spielen auf Platz 1 steht, ist Manchester United nur auf Platz 6 mit 61 Punkten aus 32 Spielen. Barcelona spielt im 4. Jahr in Folge im Viertelfinale.

oddspe
Hochscrollen