Wettanbieter Vergleich/Wettanbieter Guide/10Bet Cash Out

10Bet Cash Out: Die wichtigsten Tipps und Infos für 2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 15.06.2019

Spieler sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um ihre potentiellen Verluste bei Wetten möglichst gering und die optionalen Gewinne gleichzeitig so hoch wie möglich zu halten. Verschiedene Sportwettenanbieter geben deshalb unterschiedliche Wettarten und Special Features vor, mit denen Gambler sich schützen können. Die 10Bet Cash Out Wettoption gehört unbedingt in diese Kategorie. Mit dem Cash Out bei 10Bet können Spieler sich vor möglichen Verlusten schützen, indem sie vorzeitig aus einer Wette aussteigen. Lohnt sich diese Vorgehensweise immer? Sind die Quoten beim 10Bet full cash-out genauso gut wie beim normalen Spiel oder verbergen sich bei genauerem Hinsehen vielleicht doch irgendwo Stolpersteine und Fallstricke? Der nachfolgende Ratgeber erklärt das Prinzip hinter den Wetten und zeigt Tipps sowie Alternativen auf.

Jetzt 10Bet besuchen »

10Bet Cash Out: Wie funktioniert dieses Wettangebot?

Spieler sind beim Abschluss von Online Wetten immer darauf bedacht Verluste zu begrenzen und Gewinne zu maximieren. Deshalb haben viele Buchmacher aus dem Wettanbieter Vergleich vor einiger Zeit die sogenannte Cash Out Option eingeführt. Spieler können demnach nicht nur einen 10Bet Cash Out vornehmen, sondern dieses Auszahlungsprinzip auch bei anderen Anbietern nutzen. Das Prinzip ist bei allen Angeboten gleich: Cash Out bedeutet übersetzt so viel wie „Geld auszahlen“ und meint, dass ein Spieler sich seinen vollen Einsatz oder einen anteiligen Gewinnbetrag bereits auszahlen lässt, bevor das sportliche Ereignis, auf das gewettet wurde, beendet ist. Auf diese Weise haben Spieler die Möglichkeit entweder ihre Verluste bei einer Wette zu begrenzen, falls diese sich nicht nach ihren Vorstellungen  entwickelt, oder einen anteiligen Gewinn schon vorab auszahlen zu lassen, falls das Risiko zu groß scheint, dass sich das Blatt noch wendet. Der Cash Out bei 10Bet lehnt sich demnach an das bekannte Sprichwort an, laut dem ein Spatz in der Hand mehr wert ist als eine Taube auf dem Dach.

10Bet Cash Out: Unterschiedliche Varianten stehen zur Verfügung

Wer einen 10Bet Cash Out nutzen will, muss nicht nur die grundlegenden Regeln für diese Wettvariante kennen, sondern überdies die einzelnen Formen dieses Spielprinzips für sich nutzen können. So wird beispielsweise zwischen einem 10Bet full cash-out sowie einem 10Bet partial cash-out und 10Bet Cash Out Multiples unterschieden. Die 10Bet Option steht zudem bei allen Einzel- und Kombiwetten im Pre Match- sowie im Live-Bereich zur Verfügung. Systemwetten wiederum können mit dieser Option nicht gespielt werden. Damit Sportfreunde die einzelnen 10Bet Cash Out-Varianten leichter für ihre Sportwetten Strategien nutzen können, werden die Unterschiede zwischen dem vollen und dem anteiligen Cash Out nachfolgend erklärt.

10Bet Cash Out: Volle Auszahlung anfordern

Wer einen vollen Cash Out durchführen möchte, entscheidet sich endgültig dafür, seine eigene Wette vorzeitig aus dem Rennen zu nehmen. Wie viel Geld als Auszahlung zur Verfügung steht, wird von 10Bet als Buchmacher individuell berechnet und kann im Wettschein abgelesen werden. Fakt ist, dass eine voll ausgecashte Wette anschließend keine Chancen auf Gewinne mehr hat. Auf der anderen Seite umgeht der Spieler durch eine volle Auszahlung einen Verlust, falls sein Tipp auf Tennis oder die Champions League im Fußball sich als Nullnummer erweist. Normalerweise sind die angebotenen Auszahlungsbeträge umso höher, je eher der Spieler sich für einen Cash Out entscheidet.

Cash Out bei 10Bet anteilig nutzen

Wer auf ein Match in der Bundesliga oder ein andere sportliches Event getippt hat, kann sich mit dem 10Bet partial cash-out auch einen anteiligen Betrag vor dem Ende des Events gutschreiben lassen und gleichzeitig gewissermaßen einen Restbetrag in der Wette belassen. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, dass ein späterer Gewinn der Wette zu einem zusätzlichen Auszahlungsbetrag führt. Der Spieler kann bei dieser Option selbst entscheiden, wie hoch die Summe ist, die er sich vorab auszahlen lassen möchte und wie viel Geld er aktiv auf seinem Tipp weiterspielen will.  Diese Variante eignet sich für alle, die keine vorzeitigen endgültigen Entscheidungen treffen und sich alle Hintertüren offenhalten wollen.

10Bet Sportwetten Bonus

10Bet Cash Out im Detail erklärt: Das Praxisbeispiel

Der 10Bet Cash Out wird mittlerweile für fast alle Wetten angeboten: Ob live, Pre-Match oder Kombiwette, die Cash Out Option können Spieler immer im jeweiligen Wettschein entdecken und sich dann per Klick auf den entsprechenden Button dafür oder dagegen entscheiden. Ausgenommen sind Systemwetten sowie Forecast- und Tricast-Wetten. Spieler, die solche Angebote nutzen wollen, können von der vorzeitigen Auszahlung nicht profitieren. Wie Spieler eine Cash Out Option wählen und akzeptieren, steht nachfolgend beschrieben.

Vollen Cash Out bei 10Bet nutzen

Spieler, die eine für einen Cash Out in Frage kommende Wette abgeschlossen haben, finden das entsprechende Angebot für eine vorzeitige Auszahlung auf ihrem Wettschein. Dort taucht eine Schaltfläche auf, die aktiviert werden muss, um das Angebot anzunehmen. Sie finden den Wettschein bzw. den Bereich unter „Meine Wetten“ und bekommen dort auch direkt angezeigt, wie viel Geld ihnen für eine vorzeitige Auszahlung angeboten wird. Der konkrete Betrag ist abhängig vom Zeitpunkt, zu dem die Cash Out-Option gewählt wird und vom derzeitigen Ergebnis beim Match, auf das gewettet wurde. Per Klick auf die Schaltfläche können die Spieler das Angebot annehmen.

Anteiligen Cash Out bei 10Bet nutzen

Der sogenannte Partial Cash Out ist bei 10Bet nicht immer verfügbar, sondern wird nur dann als Option angeboten, wenn die Option eines vollständigen Cash Outs für diese Wette größer als der doppelte Mindesteinsatz ist, der für diese Wette ursprünglich erlaubt gewesen ist. Ist der anteilige Cash Out verfügbar, erscheint der zugehörige Aktivierungsbutton neben der Schaltfläche für den regulären vollen Cash Out. Spieler klicken diesen Button an und nutzen anschließend den Schieberegler, um genau festzulegen, wie viel Geld ausgezahlt und wie viel Geld in der Wette verbleiben soll. Anschließend ist der Prozess nur noch zu bestätigen und wird daraufhin direkt vom System durchgeführt.

10Bet Sportwetten App

Alternativen zum 10Bet Cash Out: Welche Wetten lohnen sich noch?

10Bet ist ein sicherer Sportwettenanbieter mit einer Lizenz aus Malta, einem Angebot für mobile Wetten sowie jeder Menge Sportarten, auf die Spieler ihre Tipps abgeben können. Die Cash Out-Option ist für alle vorsichtigen Spieler, die sich vor Verlusten scheuen, ein hervorragendes Feature. Wer sich absichern möchte, kann allerdings durchaus auf andere lukrative Wettarten ausweichen.

Handicap-Wetten bei 10Bet

Im Quotenvergleich schneidet die eigene Lieblingswette für den kommenden Spieltag leider nicht gut genug ab? Wer auf einen Favoriten tippen und sich damit relativ sichere Gewinne aufs Konto schaufeln möchte, muss sich meist mit sehr niedrigen Quoten zufriedengeben. Die Option der Handicap-Wette ist hierzu eine Alternative: Ein Team oder Athlet bekommt bei dieser Wette einen fiktiven Rückstand, der es dem Gambler erlaubt seinen Tipp bei einer verbesserten Quote zu spielen, weil die Mannschaft oder der Sportler mehr leisten muss, um den Rückstand einzuholen und zu gewinnen. Gerade bei stark favorisierten Teams wie etwa dem FC Bayern in der Bundesliga lassen sich so sichere und gleichzeitig attraktive Gewinne erspielen.

Systemwetten mit Bank bei 10Bet

Systemwetten sind eine weitere Wettmöglichkeit, mit deren Hilfe sich (relativ) sichere Gewinne mit einem verbesserten Quotenverhältnis erzeugen lassen. Wichtig ist, dass die in einer Systemwette kombinierten Tipps mit einer sogenannten Bank gespielt werden. Hierfür werden klare Favoritentipps mit weniger klaren Tipps kombiniert. Systemwetten haben den Vorteil, dass Gewinnauszahlungen auch dann stattfinden, wenn nicht alle Tipps gewonnen werden. Entsprechend verwundert es nicht, dass diese Tipps in der Regel nicht mit einem Cash Out kombiniert werden können.

Top5 Anbieter-Ranking

Moplay
99/100
100% bis 100€
3x Bonus + Einzahlung
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
bet365
98/100
100% bis 100€
Keine Umsatzbedingungen
Sh-Lizenz
****
Einlösen
William Hill
98/100
100% bis 100€
1x Gratiswette
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
1xbet
98/100
100% bis 100€
5 x Bonusbetrag, 5 x Einzahlungsbetrag
Curacao
****
Einlösen
888sport
98/100
100% bis 200€
1x Einzahlung + 6x Bonus
Gibraltar-Finance
****
Einlösen
X
Aktueller Bonus von 888sport:
1x Einzahlung + 6x Bonus
Ihr Bonus-Code:
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

10Bet Cash Out optimal nutzen: Tipps der Experten

Spieler, die einen Wettbonus ohne Einzahlung, einen Sportwetten Gutschein oder ein sonstiges Angebot für Bonusgeld oder Freiwetten bei 10Bet nutzen, können die Cash Out-Option bei diesem Anbieter zwar nutzen, müssen jedoch davon ausgehen, dass die so gespielten Einsätze nicht zu den Umsatzforderungen gewertet werden. Deshalb sind die durchweg guten Bonusangebote von 10Bet für alle Fans von Cash Out erst einmal nicht relevant. Alternative Tipps zur einer optimalen Nutzung des Angebots gibt es nachfolgend.

Tipp 1: Quotenvergleiche anstellen

Quotenvergleiche lohnen sich nicht nur bei allen klassischen Wettarten, sondern sind bisweilen bei Cash Out Angeboten von ebenso großer Bedeutung. Je höher die Quote ist, umso höher werden schließlich auch die angestrebten Gewinne. Für einen Spieler, der optimal hohe Quoten ausnutzt, werden sich auch die angebotenen Beträge bei der Cash Out Funktion zum Positiven hin wandeln, denn Buchmacher bieten für höher dotierte Wettabschlüsse erfahrungsgemäß mehr als für Wetten mit niedrigen Quoten.

Tipp 2: Dank Apps immer auf dem Laufenden bleiben

Das Angebot für einen Cash Out wird vom Buchmacher 10Bet normalerweise während des sportlichen Ereignisses vorgestellt. Spieler sollten deshalb sichergehen, dass sie während des Events über Sportwetten Apps immer Zugriff auf ihr Wettkonto haben, um die Angebote nicht zu verpassen. Das funktioniert bei 10Bet mit der App, die als mobile Webseite auf allen Smartphones und Tablets funktioniert und die darüber hinaus noch Zugriff auf eine gute Auswahl an Games aus dem Casino bietet.

10Bet Sportwetten Zahlungswege

Mögliche Alternativen für einen Cash Out

Im Wettbonus Vergleich und mit seinem Angebot für einen Cash Out schneidet 10Bet als Sportwettenanbieter sehr gut ab. Spieler sollten allerdings bedenken, dass auch andere Buchmacher diese Option schon vor einiger Zeit fest in ihr Repertoire aufgenommen haben und ihren Kunden die Möglichkeit für eine frühe Auszahlung bieten. Bei welchen Anbietern sich das noch lohnt, zeigt die nachfolgende Top 3.

betway bietet Cash Out und bis zu 250 Euro Bonus

Als hervorragender Wettanbieter schneidet betway nicht nur bei den Sportwetten Zahlungsmethoden sehr gut ab, sondern bietet für seine Kunden selbstverständlich ebenfalls die Cash Out Funktion an. Genauso wie bei 10Bet haben Spieler die Option zwischen einer vollen und einer anteiligen vorzeitigen Auszahlung zu wählen. Zusätzlicher Anreiz für eine Registrierung bei betway: Dieser Sportwettenanbieter stellt seinen Kunden einen Ersteinzahlungsbonus mit 100% uns bis zu 150 Euro zur Verfügung.

Wetten.com bietet einen Cash Out bei Livewetten

Wetten.com ist ein recht junger Buchmacher, der das Cash Out Feature bereits ebenfalls in sein Programm aufgenommen hat. Allerdings ist die Bandbreite an Sportarten und Wetten, die bei Wetten.com für einen Cash Out genutzt werden können, etwas kleiner als bei anderen Anbietern. Genutzt werden kann das Angebot ausschließlich bei Livewetten und zwar nur bei Tennis, Basketball, Eishockey und Fußball. Darüber hinaus gilt das Angebot nicht für Tipps, die mit Bonusgeld gespielt werden. Apropos Bonus: Bei Wetten.com bekommen Spieler insgesamt 120,00 Euro für den Start gutgeschrieben. Das Paket setzt sich aus einem Einzahlungsbonus und zwei Gratisaktionen zusammen.

Tipico bietet Cash Out für bestimmte Märkte an

Auch der Sportwettenanbieter Tipico hat sich vor einer Weile dazu entschieden seine Kunden eine vorzeitige Auszahlung über einen Cash Out Button anzubieten. Dieses Angebot gilt allerdings nur für spezifische, nicht näher erläuterte Märkte und Events. Grundsätzlich können Cash Out Angebote nicht für mit Bonusgeld abgeschlossene Wetten genutzt werden. Das ist vor allem deshalb schade, weil Tipico seinen Neukunden einen 100% Bonus mit bis zu 100 Euro anbietet.

MoPlay Empfehlungsbanner Bonus für Neukunden

Fazit: Der 10Bet Cash Out ist für strategische Spieler sehr lohnenswert

Insgesamt betrachtet, gibt es derzeit kaum einen anderen Online Buchmacher, der seinen Kunden ein derart gutes Cash Out Angebot wie 10Bet unterbreitet. Über den 10Bet Cash Out haben die Spieler die Option vorzeitig und ohne Verluste aus einer Wette auszusteigen oder sich einen anteiligen Betrag auszahlen zu lassen und die Wette so mit geringerem Risiko weiterzuspielen. Wer dieses strategische Mittel in seine eigene Wetttaktik einbaut, kann langfristig größere Verluste verhindern und ein Plus an Geldbeträgen ansammeln. Alternativ bieten sich ähnliche Angebote von betway, Wetten.com und Tipico an.

10Bet Erfahrungsbericht lesen »

Autor Chris Schneider
Das Testergebnis
93 von 100
Zum Anbieter
10Bet im Überblick
Neukundenbonus
Höhe: 50% bis 100€
Art:Einzahlungsbonus
Auszahlbar?Ja
Bedingungen:6x Bonus + Einzahlung
Quote:1.60 (1.4 bei Kombiwetten)
Gültig bis:31.12.2019
Weitere Infos:10Bet Erfahrungen
Zahlungsmethoden
KreditkarteNetellerPaysafecardSkrill
Top 5 Bonus
oddspe
Hochscrollen